Aktuelles

paid4szene.de

Interviewpartner & Seiten für die Kategorie Vorstellungen gesucht

Melden Sie sich über die Kontaktseite

Auszahlungsliste | Paid4Lexikon | Tipps
 
Primera

UPDATE: Nach der Umstellung auf Primus 3.0 sind die Primera ohne festen Gegenwert! Zudem kann man nun per Aktien an den Gewinnen des primusmarktes oder des primusmarketing beteiligt werden!

Heute geht es um die Währung Primera.

Die Währung stammt von primusportal.de, die Community vereint Paidmailer, Forum, Bonusportal, Startseite uvm. Die Währung ist im Gegensatz zu vielen anderen sehr stabil da es einen festen Gegenwert gibt.
1 € entspricht 10.000 Primera.

Derzeit gibt es 33780 User im Portal. Wieviel bereits ausgezahlt wurde kann man den Mediadaten leider nicht entnehmen, es dürfte aber eine große Summe sein, da bisher noch jeder sein Geld bekommen hat.

Primera zu verdienen ist recht einfach da die Seite über eine Schnittstellenfunktion verfügt und somit einige externe Seiten mit Primera handeln bzw selbst Primeraseiten sind. Zudem kann man durch die Mails, Bonusaktionen, Startseitenaufrufe und Bannerklicks monatlich einiges verdienen und im Forum wird auch rege gehandelt.

Die Währung ist stark im kommen da sie ihren Wert beibehält und nicht wie zB Klammlose verfällt. Auch ist die Szene nicht so stark von Betrugsfällen bei den externen Seiten befallen da Primus selbst den externen Seiten einige Regeln auferlegt.

Ich selbst schätze die Währung sehr und denke sie hat eine reelle Zukunft in der Paid4szene.

Abschließend ein Zitat aus dem Primuswiki

Durch die Auszahlungsmöglichkeit in der PrimusBank haben 10.000 Primera immer einen Gegenwert von 1 Euro. Dies ist die Grundlage für diese stabile Währung. Da dieser Umrechnungswert in den AGB festgelegt ist, ist das Vertrauen in die Währung berechtigterweise sehr groß.

Hier geht es zur Anmeldung bei primusportal.de (Reflink)

 

Kommentare

Keine Kommentare.

  • Kommentieren
     
    Your gravatar
    Dein Name