Aktuelles

paid4szene.de

Interviewpartner & Seiten für die Kategorie Vorstellungen gesucht

Melden Sie sich über das Kontaktformular

Auszahlungsliste | Paid4Lexikon | Tipps
 
Paiduniversum.de

Ich sah Paiduniversum recht oft bei Werbebuchungen und durch Zufall in Surfbars und dergleichen. Irgendwann war der Mailer schon so in meinem Kopf, dass ich mir dachte was solls, ich melde mich an. Gesagt getan, nach einer kurzen Anmeldung und der üblichen Bestätigung musste ich erstmal die Mailarten einstellen. Es gibt Questionmails, Bonusmails, Winmails, Aktivmails, Multimails und Aktionsmails.

Ich habe mich für alle Interessengebiete und alle Mailtypen entschieden und war recht erstaunt über die guten Vergütungen. Zudem ist der Paidbannerbereich auch recht groß und lukrativ.

Man kann ohne Refs innerhalb eines Monats ohne Bonusaktionen zwischen 3 und 5 € machen! Das ist für einen Mailer sensationell.

Nach 2 monaten hatte ich die Auszahlungsgrenze von 5€ erreicht, die Auszahlung kam auch innerhalb von 2 Tagen an.

Der Support ist schnell, kompetent und freundlich, man merkt das die User hier sehr gerne gesehen sind und auch so behandelt werden.

Alles in Allem ist der Dienst absolut empfehlenswert!

Zum Anbieter

 

Kommentare: 2

Kommentieren »

 
  • mausmainz

    …ich stöber hier so durch den Blog und sehe
    Erfahrungsberichte…aha, paiduniversum.de…..hhmm

    Ja ich habe auch eine ehr traurige Erfahrung mit paiduniversum.de! Wo von ich gerne mal berichten möchte

    Vor ca. 2. Monaten klicke ich auf der Seite nachts so meine Bannerchen, auch mal Seitenspenden Klicks usw.
    Beim Banner schließen kam die Hammermeldung:
    „Dieser Klick wurde Ihnen mit (ungefähr) 180.000 Planeten vergütet ! BANNERJACKPOT !!!“
    (oder so ähnlich war das)

    Naja ich dacht auf jeden fall JJJUUUHHHUUU, das ist doch mal was! Und auch mein Seitenkontostand zeigte diese Summe. Ab damit in den (Spezial-) Tresor, sicher ist sicher!
    Und schlafen gegangen.
    Nächsten Morgen Kontrollbesuch um Tresor von paiduniversum.de jjjuuhhhuuu, doch nicht nur geträumt!

    Als Abends mein Schatz heim kam, erzählte ich ihm von meinem Erfolg und wollte es auch zeigen……

    OH SCHRECK !!! Tresor LEER !!!
    Da kann doch nicht wahr sein, wo sind meine Planeten hin ???
    Nichts steht mehr in den Buchungslisten, kein Gewinn, keine Auszahlungen nichts mehr von den ganzen Planeten zufinden…seufz
    Na gut hilft alles nichts, Admin anschreiben !!!

    Tat ich dann auch und wartet bestimmt 24h auf folgende Antwort:
    „Da es sich eindeutig um einen Systemfehler gehandelt haben muss, habe ich alle Buchungen wieder rausgenommen!“

    FERTIG AUS!!! Mehr nicht !!! KEIN SORRY – KEIN NICHTS !!!

    JA, die Enttäuschung war gross, aber was willste als kleiner User machen???
    Runterschlucken und weiter klicken………seufz

    Nagut, ich habs mir denn jetzt mal hier von der Seele geschrieben…..hhmmm

    Aber Fragen bleiben, hat der Admin mich betrogen??? Wer sagt den das ein Jackpot auf paiduniversum.de nicht so hoch sein kann??? Hätt ich nicht wenigstens ne Trotz GS kriegen können??? Nur ne Entschuldigung, wär schon mal was gewesen, oder???

    Ich bin heute immer noch aktiv auf der Seite, weil sie mir mit den Aktiv-Sterne System Spass macht….obwohl immer der saure Nachgeschmack bleibt…..

    Eure
    mausmainz

     
     
     
    • Ich bin ja selbst auch seit geraumer Zeit bei dem Dienst und habe bisher nichts von einem Jackpot der Art gehört. Ich kann dich gut verstehen, jedoch auch den Admin denn überleg mal, wenn sagen wir 1000 User in der Nacht oder am Tag diesen Bannerjackpot hatten (er sprach ja von Buchungen), wäre das immerhin eine Summe von knapp 1 800 000 Planeten was umgerechnet einem Wert von ~ 18.000,00 €! Da riskiert man als Admin lieber ein paar User die sauer sind, als so eine Summe auszubezahlen! Das wäre reinster Wahnsinn.

      Ich denke Fehler passieren jedem einmal und auch wenn es schwer fällt, lohnt es sich doch manchmal die andere Seite u begutachten :)

       
  • Kommentieren
     
    Your gravatar
    Dein Name