Aktuelles

paid4szene.de

Interviewpartner & Seiten für die Kategorie Vorstellungen gesucht

Melden Sie sich über das Kontaktformular

Auszahlungsliste | Paid4Lexikon | Tipps
 
Profitmails – Fazit nach der Umstellung

Nachdem ich bereits einen Artikel über die damalige Änderung der Vergütung von 100 auf 30 Punkte pro Mail verfasst hatte, kamen anfangs auch einige Mails und die ersten 2 Monate lief es wie in den alten Zeiten, als der Dienst noch rege Mails verschickte.

Leider ist das nicht lange so geblieben und ich habe mit regelmäßigem Bannerklicken und den Mails pro Monat ca einen Cent verdient!

Da der Support und die Auszahlungen bisher absolut reibungslos vonstattengingen, habe ich der Seite immer wieder eine Chance gegeben und diese auch selbst als Sponsor genutzt, aber bei dem Verdienst ist die Auszahlungsgrenze von 5€ quasi unerreichbar geworden!

Mir ist zwar durchaus bewusst, dass die Mailanzahl variieren kann, je nachdem was die Sponsoren eben als Zielgruppe auswählen aber die derzeitige Menge tendiert gegen 0 und das ist deutlich zu wenig für einen Paidmailer. Ich wäre durchaus damit einverstanden, wenn man die Vergütungen auf 10 oder 15 Punkte pro Mail senken würde, wenn dann wieder entsprechend viele kommen würden, aber in dem jetzigen Zustand hat der Dienst keine Zukunft mehr.

Ich werde bezüglich dieser Zustände auch um eine Stellungnahme der Betreiberin bitten, um diese dann zu veröffentlichen.

 

Kommentare

Keine Kommentare.

  • Kommentieren
     
    Your gravatar
    Dein Name