Aktuelles

paid4szene.de

Interviewpartner & Seiten für die Kategorie Vorstellungen gesucht

Melden Sie sich über das Kontaktformular

Auszahlungsliste | Paid4Lexikon | Tipps
 
Louis-Mailer

Die Fakten: Wie bereits im Starsofpaid4 Blog berichtet wurde ist dort so einiges Schiefgegangen beim Start des Mailers. Doch was nun folgt grenzt stark an Betrug! Der Betreiber hatte zum Start einer Vordownline mit einigen Refjägern erstellt. Einer dieser Refjäger ist jedoch wieder abgesprungen und hat seinen Account löschen lassen. Daraufhin war Scriptbedingt ein Loch in der Downline und der Werber hat seine komplette Downline bis auf die 1. Ebene. Aber anstatt das ordentlich zu regeln und die DL wieder herzustellen wurde festgestellt das die DL einen neuen Werber hatte. Allem Anschein nach stand die DL zum Verkauf. Das bedeutet der Betreiber hat den Werber um diese DL betrogen. Und die Behauptung des Betreibers der Werbe hätte auf die DL verzichtet ist mehr als unglaubwürdig. So wie es momentan aussieht läuft jetzt alles auf einen handfesten Rechtsstreit hinaus.

Der Betreiber hat mitlerweile den Geschädigten eine Entschädigung gezahlt. Die Rückgabe der DL war nicht möglich, da Sie schon an einen neuen Besitzer übergegangen war.

Fazit: Durch die Entschädigung ist der Schaden wohl einigermaßen behoben worden, ich hoffe das die Geschichte dem Betreiber eine Lehre war und solche Fehler nicht wieder unterlaufen. Von Neuanmeldungen wird nicht mehr abgeraten.

Links: Erster Artikel im Starsofpaid4 Blog
Der Fehlstart

 

Kommentare

Keine Kommentare.

  • Kommentieren
     
    Your gravatar
    Dein Name