Aktuelles

paid4szene.de

Interviewpartner & Seiten für die Kategorie Vorstellungen gesucht

Melden Sie sich über die Kontaktseite

Auszahlungsliste | Paid4Lexikon | Tipps
 
Planeten

Der Dienst wurde leider zum 31. Januar 2015 eingestellt!

Nach fast einem Jahr Auszeit vom aktiven Paid4 (soll heißen vom Mails und Bannerklicken taten die Finger schon weh ^^) habe ich gerade bemerkt, dass bei den Währungen ein großer und wichtig gewordener Anbieter komplett fehlt!

Das Paiduniversum mit seinen Planeten.

Paiduniversum existiert nun schon einige Jahre und glänzt durch gute Vergütungen sowie einen exzellenten Support und zuverlässige Auszahlungen. Die Währung war jedoch bis zu einem gewissen Punkt ziemlich uninteressant, das war der Zeitpunkt zudem Primusportal eine Umstellung vorgenommen hat und die Primera keinen reellen Gegenwert mehr besessen haben. Hier hat der Betreiber direkt mitgedacht und gehandelt: er hat eine Schnittstelle eingebaut und es Betreibern von Paid4 Diensten somit ermöglicht, die Währung bei sich anzubieten.

Ich habe dieses Angebot damals direkt übernommen und mit Aleart.de auf Planeten Auszahlungen umgestellt.

Nun zu den Fakten rund um die Planeten:

Planeten werden einmal am Anfang eines jeden Monats umgerechnet in Euro, wer das nicht möchte kann sein Guthaben automatisch oder manuell in seinen Spezial-Tresor packen und so sichern. Auch besteht die Möglichkeit sich das Ref-Guthaben wahlweise in Planeten oder Euro gutschreiben zu lassen.

Die Umrechnung erfolgt seit Jahren zu ein und demselben Kurs von

100 Planeten = 0,01 €

Somit kann man durchaus von einem stabilen Gegenwert reden.

Es bieten bereits etliche externe Seiten Planeten als Auszahlungsmethode an und auch auf der Seite selbst ist eine Auszahlung schnell erreichbar. Bisher kann man sich in Klammlosen, Amazon-Gutscheinen oder Euro auszahlen lassen, letzteres hat mehrere Optionen wie Bank oder Paypal. Ausserdem ist es möglich das Guthaben zu spenden.
Spenden und Klammlose sind ab 0,10 € möglich, die übliche Auszahlung ab 5,00 €. Die Auszahlungen erfolgen sehr zügig und immer im gesetzlichen Rahmen.

Wer den Dienst einmal antesten möchte kann sich hier bei Paiduniversum anmelden (Reflink).

 

Kommentare

Keine Kommentare.

  • Kommentieren
     
    Your gravatar
    Dein Name